FANDOM


Lothlórien
Kein Bild
Der Goldene Wald
Information
Gegend Im Tal des Anduin, nördlich von Rohan, östlich des Nebelgebirges
Pflanzen Mallorn, Eichen, Buchen (von Minecraft als Birken bezeichnet),Lärchen, Elanor,Niphredil und hohes Gras
Tiere Pferde, Schmetterlinge, Vögel, Schafe
Nicht-Spieler Charaktere Galadhrim Elben
Chance für Diebe Keine
Chance für Invasionen Gundabad und Dol Guldur (selten und nur im Unterbiom Lothlóriens Grenze)
Gebäude Elben Baumhaus und großes Elben Baumhaus
Unterbiome Lothlóriens Grenze
Geschichte
Im Mod seit Public Beta 2


Lothlórien, auch bekannt als der Goldene Wald ist das Zuhause der Galadhrim Elben.

Lothlórien ist das einzige Biom in dem Mallorn Bäume wachsen. Einige dieser Bäume sind sehr viel größer und dicker als die meisten anderen, und auf ihnen können Elbenbaumhäuser gefunden werden.Manche dieser Baumhäuser sind große Elbenbaumhäuser, ihn ihnen spawnt ein Galadhrim Lord.

Es gibt zwei neue Blumen in Lothlórien, Elanor und Niphredil und wie das Auenland gibt es dort keine bösen Kreaturen wie z.b. Orks. In diesem Biom ist es möglich Quenditerz zu finden. Es schneit oder regnet dort nicht.

Lothlórien liegt im Tal des Anduin, nördlich von Rohan und westlich des Nebelgebirges.

Lothlórien ist ein Wunder aus alten zeiten, konserviert durch die Macht von Nenya, dem Elbenring aus Adamant. in Lothlórien befindet sich die Stadt Caras Galadhon, das Zuhause von Lord Celeborn und Lady Galadriel, die den Elbenring trägt. (Ist bisher nicht im Mod enthalten)

Wenn man Lothlórien betritt erhält man die Errungenschaft "Der Goldene Wald"

Unterbiome Bearbeiten

Lothóriens Grenze Bearbeiten

Dieses Unterbiom ist an der Grenze zum normalen goldenen Wald.Hier wachsen deutlich mehr Eichen als Mallorn Bäume und überhaupt keine großen Mallorns.

Lothlórien Lichtung Bearbeiten

Die Lichtung ist eine kleine Stelle im Wald an der keine Bäume spawnen

Strukturen Bearbeiten

  • Elbenbaumhäuser in großen Mallorn Bäumen, die über eine Leiter erreichbar sind. Sie enthalten 2 Galadhrim Werkbänke , eine Kiste, ein Galadhrim Bett. Galadhrim Elben leben dort.

Mobs Bearbeiten

Erze Bearbeiten

Alle normalen Erze generieren in Lothlórien und zusätzlich noch, wie in Lindon, Quenditerz

Vegetation Bearbeiten

Das Gras in Lothórien hat eine dunkelgrüne Färbung, und Mallorn Bäume wachsen dort, selten sogar als große Mallorn Bäume. Andere Bäume in Lothlórien sind Eichen,Buchen und Lärchen.Außerdem wachsen Elanor und Niphredil hier.

Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki