FANDOM


Dunland
250-0
Information
Gegend Westlich des Nebelgebirges und östlich von Enedwaith
Pflanzen Gras, Fichten, Eichen und Kastanienbäume, verschiedene Blumen, Beerenbüsche und verottete Baumstämme
Tiere Vanilla Tiere, Hasen, Wildschweine und Crebains
Nicht-Spieler Charaktere Dunländer

Dunländer Krieger Dunländer Bogenschütze

Chance für Diebe Hoch
Chance für Invasionen Rohan (selten)

Gundabad (selten)

Gebäude Dunländer Haus

Dunländer Taverne Dunländer Zeltlager Dunländer Wallburg

Unterbiome Dunland-Wald, Dunland dichter Wald
Geschichte
Im Mod seit Public Beta 9


Dunland ist das Zuhause der Dunländer. Sie wurden aus ihrem Heimatland Rohan vertrieben und wohnen jetzt in Dunland zusammen mit den ehemaligen Bewohnern von Enedwaith welche ostwärts migrierten. Fichten, Kiefern, und andere nördliche Bäume findet man hier, zusammen mit Steinblöcken. Dunland ist am südöstlichen Teil des Nebelgebirges gelegen und von Enedwaith an der Nord-, Süd- und Ostseite begrenzt.

Dunländer Häuser, Dunländer Tavernen, Dunländer Wallburgen und Dunländer Zeltlager können in diesem Biom gefunden werden. Im Dunland-Wald Subbiom wachsen mehr Bäume und weniger Dunländer spawnen hier.

Wenn man Dunland betritt erhält man das Archievement: "Land of the Wild Men."

Subbiome Bearbeiten

Dunland-Wald Bearbeiten

Das Dunland-Wald Subbiom ist ein Subbiom was zufällig überall in Dunland generiert werden kann. Es enthält mehr Baumbestand (vor allem Eichen und Fichten, gelegentlich aber auch Kastanienbäume) und Dunländer spawnen hier seltener. Dunländer Zeltlager sind die einzigen Gebäude die in diesem Subbiom spawnen. An manchen Stellen besteht das Gelände aus Podsol und grasloser Erde.

Gebäude Bearbeiten

Vier Dunländer-Gebäude spawnen hier.

Mobs Bearbeiten

Dunländer spawnen hier Tag und Nacht. Orks spawnen hier nicht weil Dunländer eh böse sind.

  • Betrunkene Dunländer

Invasionen Bearbeiten

Dunland überfällt oft Enedwaith und manchmal auch Rohan. Dunländer-Invasionen bestehen meistens aus einer großen Anzahl von normalen Dunländern und einer kleineren Anzahl von Kriegern, Bogenschützen und Bannerträgern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki